Aktuelle Infos


18. April 2009

Zu Besuch in Bragin

Eine achtköpfige Delegation des Kreissportbundes Sächsische Schweiz-Osterzgebirge hat sich am Freitag auf die Fahrt nach Bragin/Weißrussland  gemacht. Es ist bereits der dritte Besuch, dessen Schwerpunkt die Partnerschaft mit der dortigen Sportschule ist. Höhepunkt der Tour wird die Teilnahme am 23. Lauf zum Gedenken der Opfer der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl im Jahre 1986 sein. Darüber hinaus erwartet die Teilnehmer ein umfangreiches Programm aus Sport und Kultur. Bei einem Arbeitseinsatz werden dringend notwendige Arbeiten an den Sportstätten in Bragin durchgeführt. Die Braginer kommen zum Gegenbesuch im August in unseren Landkreis und werden sich dann u.a. am Königsteiner Festungslauf beteiligen. (WoVo)