Aktuelle Infos


1. Dezember 2009

Wolfram Müller wechselt nach Erfurt

PA022997_1.JPGDer Pirnaer Mittelstreckler Wolfram Müller (im Bild rechts) wird ab Januar 2010 für den Erfurter LAC starten. Das berichtet das Internetportal www.leichtathletik.de . Der 28-jährige hatte in den letzten Jahren vergebens versucht sich für die Jahreshöhepunkte, wie olympische Spiele und Weltmeisterschaften  zu qualifizieren. Für seine Unterstützung war extra eine Allianz von acht städtischen und regionalen Unternehmen unter Führung des Kreissportbundes gegründet wurden. Bisher ging Müller für die LG Asics Pirna an den Start. Seine größten Erfolge waren die Europameistertitel der Junioren im Crosslauf, U 20 (1999) und U 23 (2001), und der Vizeweltmeistertitel bei den Junioren (2000). Dazu kommen mehrere deutsche Meistertitel. Wie leichtathletik.de weiter vermeldet, absolviert Wolfram Müller derzeit ein Fernstudium zum Diplom-Sport- und Fitnesstrainer. Im nächsten Jahr hofft er in der Sportfördergruppe der Thüringer Polizei aufgenommen zu werden. (WoVo)