Aktuelle Infos


18. Dezember 2010

Wintersport-Telegramm vom 18. Dezember 2010

P1314607_1_1.JPG+++ Skeleton: Sarah Sartor (SSV Altenberg) gewann auf ihrer Hausbahn in Altenberg den ersten von zwei Europacupwettbewerben. Dabei machte sie es genau so spannend wie Francesco Friedrich im Zweierbob. Auch sie hatte nach 2 Läufen nur 0,01 sec Vorsprung +++ Bobsport 1: Beim Nachholer-Weltcup für Park City  im Zweierbob der Damen in Lake Placid kam Cathleen Martini (SC Oberbärenburg) mit ihrer Anschieberin Kristin Steinert auf den dritten Platz +++ Bobsport 2: Vor der Entscheidung im Viererbob beim Europacup in Altenberg am Sonntag ab 10.00 Uhr fuhr Francesco Friedrich mit seinem Team im Training einmal auf Platz 2, einmal auf Platz 3 und zweimal auf Platz 4 +++ Biathlon 1: Endlich wieder eine Top-Ten-Platzierung für Tina Bachmann (SG Stahl Schmiedeberg). Beim Weltcup in Pokljuka lief es im Sprint besser als in den voran gegangen Rennen. Mit nur 2 Fehlern am Schießstand kam Bachmann auf Rang 10 +++ Biathlon 2: Verbessert zeigten sich auch Michael Rösch und Peter Hoffmann (bd. SSV Altenberg) beim IBU-Cup in Obertilliach (Österreich). In Sprint kamen sie auf die Plätze 16 (Rösch) und 17 (Hoffmann), in der Verfolgung auf die Plätze 15 (Rösch) und 19 (Hoffmann) +++ (WoVo)