Aktuelle Infos


30. Januar 2010

Wieder WM-Bronze für Tom Barth

Biathlon2_1.jpgAuch bei der zweiten Entscheidung bei den Biathlon-Weltmeisterschaften der Junioren im schwedischen Torsby konnte Tom Barth vom TuS Dippoldiswalde 1992 jubeln. Der 19-jährige holte sich seine zweite Bronzemedaille. Im Sprint über 10 km fehlten diesmal 39,4 Sekunden bis zu Platz 1. Auch diesmal gehörte er zu den sichersten Schützen am Schießstand, machte nur einen Fehler. Peter Hoffmann (SSV Altenberg) wurde ebenfalls mit nur einem Fehler und 48,7 Sekunden Rückstand auf den Sieger Siebenter. (WoVo)