Aktuelle Infos


5. März 2011

Wieder ein Titel für Müller

DietmarM__ller_1.jpgEs ist wirklich erstaunlich. Wer die Titel und Medaillen zählen will, die der gebürtige Lohsdorfer Dietmar Müller, der seit 2001 für den LSV Pirna bzw. für die LG Asics Pirna startet, bei nationalen und internationalen Höhepunkten schon gewonnen hat, der kommt langsam nicht mehr hinterher. Am Sonnabend fügte der 54-Jährige einen weiteren großen Triumph seiner Karriere hinzu. In Löningen im Landkreis Cloppenburg in Niedersachsen wurden die besten Crossläufer Deutschlands gesucht. Der Rundkurs am Sportplatz Ringstraße musste in der AK M 55 viermal durchlaufen werden. Dietmar Müller gehörte zu den insgesamt 29 Teilnehmern seiner Altersklasse, die pünktlich 11.00 Uhr die 5,84 km lange Strecke in Angriff nahmen. Diese führte fast nur über Rasen- und Wiesengelände mit leichten Steigungen und einigen Hindernissen. Am Ende des Rennens jubelte wieder einmal Dietmar Müller. Er war der Schnellste nach 20:51 min und ist neuer Deutscher Crossmeister. Deutlich auch der Abstand zu den Nächstplatzierten, Herbert Vogg (TG Viktoria Augsburg) mit 21:18 min und Klaus Knieriem (LV Marathon Kleve) mit 21:34 min. Erst vor wenigen Wochen war der sympathische, lang aufgeschossene Läufer Deutsche Vizemeister in der Halle über 3000 m geworden. (WoVo)