Aktuelle Infos


12. Juli 2009

Wieder DM-Titel für Landkreis-Leichtathleten

Am Wochenende fanden in Vaterstetten die Deutschen Leichtathletikmeisterschaften der Senioren II statt. Unser Landkreis wurde durch drei Athleten vertreten. Dabei gelang in der M 80 Horst Fuhrmann (TuS Dippoldiswalde 1992) im wahrsten Sinne des Wortes ein großer Wurf. Er schleuderte den Speer auf 31,38 m und wurde dafür mit Titel und Goldmedaille belohnt. Im Kugelstoßen und Hammerwerfen kam er mit 11,53 m bzw. 29,34 m jeweils auf Platz vier. Im Diskuswerfen reichten 26,44 m für den fünften Platz.

Ebenfalls mit einer Medaille trat Maria Kern (SG Weißig 1861) die Heimreise an. Mit 20,35 m im Diskuswerfen der W 70 sicherte sie sich den dritten Platz und somit Bronze. Im Speerwerfen kam sie mit 17,54 m auf den vierten und mit 7,69 m im Kugelstoßen auf den siebenten Platz.

Manfred Kern (SG Weißig 1861) in der M 70 startend, belegte Platz 6 im Speewerfen mit 33,88 m und Rang 10 im Diskuswerfen mit 30,87 m. (WoVo)