Aktuelle Infos


11. August 2020

WGP-Citylauf durch Pirna abgesagt

Kein Lauf im Fackelschein: Der für den 9. Oktober  2020 geplante WGP-Citylauf durch die Pirnaer Altstadt fällt aus. Das teilte die Städtische Wohnungsgesellschaft Pirna mbH (WGP), die die beliebte Laufveranstaltung in Kooperation mit dem Kreissportbund Sächsische Schweiz-Osterzgebirge jährlich organisiert, auf ihrer Homepage mit.

Die Gründe für die Absage der 17. Auflage des nächtlichen Laufs in diesem Jahr liegen in den Entwicklungen in der Coronavirus-Pandemie.  „Da die Veranstaltung eine der letzten größeren Laufveranstaltungen des Jahres ist, bestand zunächst Hoffnung, dass die Pandemie bis zum Oktober überstanden ist. Aufgrund der wieder steigenden Infektionszahlen ist derzeit leider nicht absehbar, dass im Oktober eine sportliche Großveranstaltung ohne Hygiene- und Abstandsregeln stattfinden kann“, heißt es bei der WGP. „Insbesondere der Staffellauf ist unter den gegebenen Umständen mit Mindestabständen und regelmäßigen Desinfektionen der Sportgeräte nicht möglich. Auch die Erfassung der Personalien von Läufern und Gästen übersteigt die Möglichkeiten des Veranstalters.“

Im Vorjahr hatte es bei der 16. Auflage des WGP-Citylaufs noch einen Teilnehmerrekord bei den Staffeln gegeben. 57 Teams waren an den Start gegangen – so viele wie nie zuvor. Beim Einzelrennen waren dieses Mal 139 Läufer an den Start gegangen. Das ist immerhin der zweitbeste Wert nach 2018 gewesen, als 172 Läufer den Rundkurs durch die Pirnaer Altstadt absolvierten

Alternativ sei für 2020 eine „virtuelle“ Laufveranstaltung geprüft worden, die andere Laufveranstalter bereits angeboten haben. Bei einer „virtuellen“ Laufveranstaltung läuft jeder Läufer an einem frei wählbaren Tag für sich selbst, stoppt seine Zeit und gibt die Daten anschließend in einer Online-Plattform ein. Da der WGP-Citylauf seinen Reiz dadurch entfaltet, dass der Lauf nachts, in der mit Fackeln beleuchteten Pirnaer Altstadt stattfindet, sei diese Alternative für die Veranstalter jedoch nicht in Frage gekommen.

Der nächste WGP-Citylauf soll planmäßig am 8. Oktober 2021 stattfinden. WGP und KSB hoffen, dass bis dahin die Coronavirus-Pandemie überstanden ist und dann der Startschuss zum „17. WGP-Citylauf Pirna – im Fackelschein durch die Altstadt“ gegeben werden kann.

(skl/Foto: skl)