Aktuelle Infos


11. Mai 2020

Werner-Krauß-Gedächtnisturnier 2020 abgesagt

Das diesjährige 19. Werner-Krauß-Gedächtnisturnier der SG Stahl Schmiedeberg ist abgesagt worden. Aufgrund des vom Freistaat im Zuge der Coronavirus-Pandemie ausgesprochenen Verbotes, bis einschließlich 31. August 2020 keine Großveranstaltungen durchzuführen, sieht sich die SG gezwungen, das bei vielen Vereinen beliebte Fußball-Nachwuchsturnier ersatzlos ausfallen zu lassen.

Die Wettbewerbe in den Altersklassen von der A- bis zur G-Jugend anlässlich des 20. Todestages von Werner Krauß sollten eigentlich vom 26. bis 28. Juni 2020 in Schmiedeberg stattfinden. Bislang hatten sich fast 50 Teams von mehreren Vereinen aus dem Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, aus Chemnitz, Dresden und Mittelsachsen angemeldet.

Die Absage „hindert uns aber nicht, bereits jetzt die Planungen für 2021 vorzunehmen, um dann dieses Turnier wieder starten zu können“, erklärt Fußball-Abteilungsleiter Lutz Jockisch. „Alle Vereine die bereits Startgebühr bezahlt haben, bekommen diese natürlich zurück.“

(skl/Archivfoto: skl)