Aktuelle Infos


10. März 2009

Vierter Platz in Turin

Wolfram Müller (LSV Pirna) wurde bei den Hallen-Europameisterschaften der Leichtathleten am Sonntag in Turin Vierter über 1500 m in 3:44,95 min. Damit hat er sein selbst gestecktes Ziel, unter den besten Sechs ins Ziel zu kommen, erreicht. Mit etwas Glück wäre sogar eine Medaille drin gewesen. Mit dieser Leistung sollte sein Selbstvertrauen weiter gestärkt sein. Nun kann er mit voller Kraft die Vorbereitung auf den Jahreshöhepunkt, die Weltmeisterschaften in Berlin, in Angriff nehmen. (WoVo)