Aktuelle Infos


18. August 2020

Vereinssport im Landkreis bleibt attraktiv

Kurort Rathen ist wie schon im Jahr zuvor die Kommune im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge mit dem größten Organisationsgrad im Sport gewesen. 37,25 Prozent der insgesamt 349 Einwohner sind Mitglied in den beiden vom Kreissportbund betreuten Rathener Sportvereinen. Das geht aus einer aktuellen Statistik des KSB hervor.

Auf Platz zwei folgt Pirna mit 11.067 Mitgliedern und einem entsprechenden Organisationsgrad von 28,80 Prozent. Jeder Vierte der insgesamt 38.422 Einwohner ist damit in einem der 48 Sportvereine der Stadt aktiv. Hermsdorf/Erzgebirge folgt mit einem Organisationsgrad von 25,26 Prozent auf Rang drei.

Insgesamt betrachtet, konnte der Kreissportbund Sächsische Schweiz-Osterzgebirge mit einem Organisationsgrad von 17,58 Prozent zum Stichtag am 1.1.2020 einen erneuten Rekordwert verbuchen. Der Landkreis liegt damit in Sachsen hinter der Landeshauptstadt Dresden wie schon im Jahr 2019 auf dem zweiten Platz in dieser Kategorie.

(skl/Foto: skl)