Aktuelle Infos


13. März 2010

Tina Bachmann wird Elfte im Sprint

IMG_0662_1.JPGBei den Olympischen Winterspielen in Vancouver war Tina Bachmann (SG Stahl Schmiedeberg) nur Ersatzläuferin. Bei den letzten drei Weltcups der Saison darf sie nun wieder ihre Leistungen zeigen. In Kontiolahti (Finnland) musste sie am Freitag noch auf den Start in der Mix-Staffel wegen einer leichten Erkältung verzichten. Für sie galt es nun wieder in den Wettkampfrhythmus zu kommen. Beim Sprint am Sonnabend lief sie sich auf Platz 11. Sie war damit viertbeste Deutsche. Sie leistete sich nur 1 Fehler beim Stehendanschlag. Für den Verfolger am Sonntag hat sie 59,8 sec Rükstand auf die Spitze. (WoVo)