Aktuelle Infos


11. Dezember 2009

Tina Bachmann startet mit Nullfehler

IMG_0662_1.JPGDas war für Tina Bachmann (SG Stahl Schmiedeberg) ein gelungener Einstand in die olympische Saison. Beim heutigen Weltcup in Hochfilzen (Österreich) kam sie in der Sprintentscheidung über 7,5 km auf einen hervorragenden fünften Platz. Sie war damit nach Simone Hauswald als Vierte zweitbeste Deutsche. Bei beiden Schießeinlagen blieb sie fehlerfrei. Morgen folgt das Verfolgungsrennen. (WoVo)