Aktuelle Infos


9. Dezember 2009

Teßmar-Brüder schwimmen sich in Landesauswahl

Te__marsHalgasch_1.jpgBeim traditionellen Schwimmfest unterm Tannenbaum ging es für 33 Hainsberger Schwimmer nicht nur um Medaillen, Urkunden und Bestzeiten sondern auch um die Nominierung für die Nachwuchs-Landesauswahl Sachsens. Im Mehrkampf aller vier Schwimmarten sowie der 200 m Freistil wurden die Ergebnisse zusammengezählt. Die besten fünf Sportler jedes Jahrganges aus ganz Sachsen qualifizierten sich. Mit Konrad (Jahrgang 1998) und Ludwig Teßmar (1999) sind diesmal gleich zwei Hainsberger nach einem jeweils erreichten 3. Platz in der Jahrgangsgruppe dabei. Die Freude darüber war nicht nur beim Trainerteam sondern auch in der Familie Teßmar groß, konnten sich beide Brüder doch das erste Mal gemeinsam für die Landesauswahl qualifizieren.

Im Jahrgang 2001 konnte Alexandra Arlt den Mehrkampf gewinnen, muss sich aber für die Landesauswahl noch ein paar Jahre gedulden. Zusätzliche Podestplätze in den Einzelwertungen erreichten Benjamin Wilde (2000) mit einem 1. Platz über 50 m Freistil und einem 3. Platz über 200 m Freistil, Johann Hentzschel (2000) über 50 m Brust. Insgesamt gingen die Hainsberger 154 mal an den Start und erreichten dabei starke 96 Bestzeiten. (Halgasch)