Aktuelle Infos


28. Februar 2020

Teams für Kreis-Jugend-Cup 2020 gesucht

In diesem Jahr findet am 28. März in Dohna der  7. Kreis-Jugend-Cup 2020 statt.  Für das Volleyball- Turnier für Jugendmannschaften (männlich, weiblich, mixed) kann man sich jetzt anmelden.  „2013 haben wir neben dem erst ab Bezirksebene ausgeschriebenen Jugend- Punktspielen eine Möglichkeit, für Jugendmannschaften im Kreis Sächsische Schweiz/Osterzgebirge geschaffen, sich untereinander sportlich zu messen“, sagt Kreisspielwart Andreas Koppe, der Turnier in Zusammenarbeit mit dem SV Chemie Dohna und mehreren Unterstützern organisiert.

„Der gute Anklang in den vergangenen Jahren ermutigt uns, dies fortzusetzen. Dabei soll es keine Rolle spielen, ob es sich um eine Vereins-, Schul- oder AG-Mannschaft handelt.“ Jetzt werden Jugendmannschaften der Altersklassen U14, U16 und U18, jeweils im Bereich weiblich, männlich und mixed, gesucht.

Eine Mannschaft besteht aus  mindestens sechs Spielern bzw. Spielerinnen, jeweils vier sind es bei der U14, maximal können zwölf Spielerin bzw. Spielerinnen pro Team mitmachen. Sind mehr Volleyballfreunde an einer Teilnahme interessiert, können auch zwei oder mehr Mannschaften gemeldet werden.

Turnierkategorien sind reine Jungenmannschaften, gemischte Mannschaften  (ständig müssten mindestens zwei Spielerinnen auf dem Feld stehen) und reine Mädchenmannschaften.  Alle drei Kategorien werden je nach Meldungszahl in Altersklassen U14, U16 und U18 unterteilt. Bei zu geringen Meldungszahlen behält sich der Veranstalter vor, die beiden unteren Altersklassen mit der jeweils höheren zusammenzulegen. Jede teilnehmende Mannschaft erhält eine Urkunde. Verpflegung wird zu fairen jugendgerechten Preisen angeboten. Für die Versicherung der jeweiligen Mannschaftsmitglieder ist der jeweilige Verein oder anderweitige Melder seiner Mannschaft/en verantwortlich.

Das Turnier findet am Sonnabend, dem 28. März 2020 in der Sporthalle der Marie-Curie Grund- und Oberschule Dohna in der Burgstraße 15 statt.  Die Startgebühr, mit der laut Veranstaltern die Preise finanziert werden, beträgt zehn Euro pro Mannschaft. Teilnehmer überweisen den Betrag bitte erst nach Erhalt einer Anmeldebestätigung bzw. durch die Einladung vom Veranstalter an
Kontoinhaber: Andreas Koppe, DKB, IBAN: DE59 1203 0000 1013 3164 58
Anmelden kann man sich bei Kreisspielwart Andreas Koppe, per E-Mail an: lenin@bergsteigerchor.de
Meldeschluss ist der 8. März 2020. (skl/Foto: skl)