Aktuelle Infos


14. September 2009

Start in der 1. Bundesliga

Die Sportlandschaft unseres Landkreises ist seit kurzem um eine Attraktion reicher. Die Frauen-Unihockeymannschaft der Dresdner Igels wechselte zum SSV Heidenau. In der vergangenen Saison in der 1. Bundesliga belegte die Mannschaft einen hervorragenden dritten Platz. Das gilt es nun unter neuen Namen zu verteidigen oder sogar noch zu verbessern. Am Sonntag beginnt nun die neue Saison. Die Frauen des SSV Heidenau empfangen zu Hause die Unihockeybären Berlin. Das Spiel in der Sporthalle der Gleißberg-Grundschule beginnt 13.00 Uhr. Sicher eine gute Gelegenheit für alle Sportfans sich mit dieser Sportart vertraut zu machen und das neue Team kräftig zu unterstützen. Gespielt wird nach einer Hin- und Rückrunde eine zusätzliche dritte Runde, bevor die vier bestplatziertesten Mannschaften in den Play Offs die Deutsche Meisterschaft ausspielen. Neben Heidenau und Berlin sind noch die Teams SG Sparkasse Weißenfels/Chemnitz, MFBC Löwen Ladies Leipzig, SG Seebergen/Hamburg und MFBC Wikinger Grimma in der 1. Bundesliga aktiv. (WoVo)