Aktuelle Infos


5. März 2010

Sportlerumfrage 2009 – Es ist Halbzeit

logo_ksb_1_1.jpgAm 19. Februar wurde mit einer Sonderbeilage der „SZ“ die gemeinsame mit dem Kreissportbund Umfrage nach den erfolgreichsten und populärsten Sportlern, Sportlerinnen und Mannschaften des Jahres 2009 in unserem Landkreis gestartet. In den drei Kategorien stehen jeweils zehn  Kandidaten zur Wahl. Noch sind die in den vier Lokalredaktionen bisher eingegangenen Tippscheine überschaubar. Da sind im Moment noch keine Trends erkennbar. (Siehe auch „Aktuelle Infos“ vom 19. Februar 2010)

Für uns die Möglichkeit noch einmal kurz in die einzelnen Kategorien zu schauen. Dabei gibt es ein Wiedersehen mit „alten“ Bekannten, aber auch neuen Gesichtern. Bei den Sportlerinnen haben gleich sechs Kandidaten des Vorjahres wieder den Sprung auf den Tippschein geschafft. Darunter auch die „Sportlerin des Jahres“ Lisa Liebert und die Drittplatzierte Siiri Jakubenko. Neu dabei sind die Leichtathletin Sabine Meyer, Biathletin Tina Bachmann, Skeletoni Sarah Sartor und Reiterin Elisabeth Gläser. Die Sommersportler sind mit 7:3 gegenüber den Wintersportlern vertreten. Bei den Regionen gibt es das gleiche Verhältnis zwischen dem Osterzgebirge und der Sächsischen Schweiz.

Noch bis zum 17. März haben besteht die Gelegenheit mit den Originaltippscheinen, die regelmäßig in der „SZ“ abgedruckt werden, seine Stimme abzugeben. Die Ehrung der Sieger und Platzierten erfolgt im Rahmen einer Sportgala am 27. März in der Saubachtalhalle in Wilsdruff. (WoVo)