Aktuelle Infos


16. März 2020

Sportgala abgesagt – Umfrage läuft weiter

Die für den 4. April 2020 in Wilsdruff geplante Sportgala des Kreissportbundes Sächsischer Schweiz-Osterzgebirge und der Sächsischen Zeitung wurde aufgrund aktueller Entwicklungen und Festlegungen des Landratsamtes wegen der Coronavirus-Ausbreitung abgesagt. Zu der Veranstaltung in der Saubachtalhalle (Foto) wurden mehr als 400 Gäste erwartet. Wer bereits Tickets für die jetzt abgesagte Gala gekauft hat, erhält sein Geld zurück.
Die Umfrage zur Wahl der Sportler des Jahres 2019 läuft indes weiter.

Je drei Stimmen kann man bis 24. März 2020 abgeben. SZ-Leser können dazu Original-Tippscheine ausfüllen, die regelmäßig in den vier Ausgaben der Sächsischen Zeitung im Landkreis und in der FreitagSZ erscheinen.
Man kann auch weiterhin online seine Favoriten in den drei Kategorien Sportlerin, Sportler und Mannschaft des Jahres 2019 HIER wählen über die Internetseite des KSB, www.kreissportbund.net.
Die Sportler des Jahres 2019 werden erneut mit Unterstützung einer Jury gewählt. Darüber hinaus wird wieder ein Publikumspreis vergeben. Diesen gewinnt derjenige Kandidat von allen 30 Nominierten, der die meisten Stimmen bei der Umfrage erhält.
Die Ergebnisse der Sportlerwahl 2019 sollen Anfang April in den SZ-Ausgaben im Landkreis und auf den Online-Auftritten des Kreissportbundes veröffentlicht werden.
Die drei Erstplatzierten in jeder der drei Umfragekategorien der Sportlerwahl 2019 sowie der oder die Gewinner des Publikumspreises sollen bei einer nachträglichen Auszeichnungsveranstaltung in kleinerem Rahmen geehrt werden. Zum genauen Termin und dem Veranstaltungsort wird es zeitnah Informationen geben. (skl/Foto: skl)