Aktuelle Infos


17. Oktober 2008

Sport am Wochenende

Fußball – Die Landesliga spielt wieder. Bei den Männern hat der Spitzenreiter BSV 68 Sebnitz am Sonnabend ab 15.00 Uhr Heimvorteil gegen FV Dresden 06 Laubegast. Zur gleichen Zeit spielt der VfL Pirna-Copitz beim SV 1919 Grimma. SV Bannewitz muss am Sonntag beim VfK Blau-Weiß Leipzig antreten. Spielbeginn hier ebenfalls 15.00 Uhr. Die Frauen des Heidenauer SV sind am Sonntag ab 12.45 Uhr Gastgeber für den DFC Westsachsen Zwickau.

 

Handball. Beide Regionalligamannschaften haben diesem Wochenende wieder Heimrecht. Die Männer des ESV Lok Pirna spielen am Sonnabend ab 19.30 Uhr in der Sporthalle auf dem Pirnaer Sonnenstein gegen den Tabellenzweiten, den HSC Bad Neustadt. Die Frauen des HC Sachsen Neustadt-Sebnitz empfangen am Sonntag ab 16.00 Uhr im Neustädter Sportforum die 2. Mannschaft des HC Leipzig.

 

Faustball. Der Heidenauer SV lädt Sonnabend und Sonntag zu seinem 6. Hallenmasters ein. Am Sonnabend spielen ab 09.00 Uhr zehn Mannschaften in den beiden Sporthallen am Pestalozzi-Gymnasium und in der Ernst-Schneller-Straße. Es ist gelungen ein illustres Feld zu präsentieren. Neben dem Gastgeber werden u. a. der Aufsteiger zur 1. Bundesliga, SG Stern Kaulsdorf Berlin und die tschechische Nationalmannschaft erwartet. Am Sonntag spielen ebenfalls ab 09.00 Uhr in der Sporthalle am Pestalozzi-Gymnasium fünf Frauenmannschaften.

 

Schiffsmodellsport. Der MSV Sächsische Schweiz führt am Wochenende am Natursee Pirna-Copitz seine Glühweinregatta durch. Zur Austragung kommen verschiedene Klassen. www.msv-saechs-schweiz.de  (WoVo)