Aktuelle Infos


21. Januar 2011

Sport am Wochenende 21. bis 23. Januar 2011

CIMG3605_1.JPGAlle Sportinteressierten erwartet wieder ein Sport-Wochenende, an dem der Wintersport dominiert.

Dabei findet auch hier in der Region ein Höhepunkt statt. An der Altenberger Rennschlitten- und Bobbahn werden wieder Weltcuppunkte für die Rodler vergeben, die inzwischen zum 20. Mal im Kohlgrund gastieren. Dieser Weltcup ist zugleich die Generalprobe für die im nächsten Jahr im Februar an gleicher Stelle stattfindenden Weltmeisterschaften.

 

Rennrodel-WC Altenberg

 

Am Freitag ist an der Altenberger Rennschlitten- und Bobbahn der „Tag der Schulen“. Über 1100 Schüler aus Sachsen und Tschechien werden erwartet. Dazu gibt es ab 10.00 Uhr die Entscheidungen im Nationen-Cup. Mit dabei wird auch das Sport Promotion Team der Sportjugend des Kreissportbundes Sächsische Schweiz-Osterzgebirge sein.

Am Sonnabend fallen die Weltcupentscheidungen im Einsitzer der Damen (2 Läufe ab 09.00 Uhr) und der Doppelsitzer (2 Läufe ab 11.30 Uhr). Das ZDF überträgt ab 11.10 Uhr und 16.00 Uhr.

Der Sonntag beginnt mit 2 Läufen der Herren (ab 8.25 Uhr). Das Finale bildet die Team-Staffel (ab 12.00 Uhr). Das ZDF überträgt ab 10.15 Uhr und 14.25 Uhr.

 

Biathlon – WC  Antholz

 

Die Biathlon-Weltelite trifft sich diese Woche im Südtiroler Antholz. Für Tina Bachmann (SG Stahl Schmiedeberg) geht es dabei es erneut darum, ihren guten Laufleistung endlich auch bessere Schießleistungen folgen zu lassen. Am Freitag findet der Sprint ab 14.30 Uhr statt. ZDF und Eurosport übertragen live.

Der Massenstart ist am Sonntag ab 12.30 Uhr. Das ZDF überträgt live, Eurosport zeitversetzt. Ob Tina wieder eine Staffelchance bekommt, werden die Trainer erst vor Ort klären. Wenn ja, ist der Start am Sonnabend ab 13.00 Uhr. Auch hier berichtet das ZDF live.

 

Bob-WC und Europameisterschaft in Winterberg

 

Die Bobathleten starten dieses Wochenende zum Weltcup, der gleichzeitig Europameisterschaft ist, in Winterberg. Die Zweier-Entscheidung der Frauen mit Cathleen Martini/Romy Logsch fällt am Freitag ab 14.00 Uhr. Die Oberbärenburger Crew muss dabei den Europameistertitel aus dem letzten Jahr verteidigen. Das ZDF berichtet ab 15.55 Uhr.

 

Auch im Handball, Tischtennis, Volleyball und Fußball müssen an diesem Wochenende Vereine unseres Landkreises zu den nächsten Punktspielen antreten.

 

Handball

 

3. Liga Männer

Sonnabend, 19.30 Uhr

ESV Lok Pirna –  SV Anhalt Bernburg (Sporthalle Pirna-Sonnenstein)

 

3. Liga Frauen

Sonntag, 15.00 Uhr

Eintracht Hildesheim – HC Sachsen

 

Verbandsliga, Frauen

Sonnabend, 15.00 Uhr

VfL Waldheim 54 – HSG Freital-Wilsdruff

 

Sonnabend, 16.00 Uhr

SG Koweg Görlitz 2. – SG Pirna/Heidenau

 

Tischtennis

 

Oberliga Damen

Sonnabend, 14.00 Uhr

SG Motor Wilsdruff – LTTV Leutzscher Füchse 1990 2.

(Saubachtalhalle Wilsdruff)

 

Verbandsliga Damen

Sonnabend, 10.00 Uhr

Leutzscher Füchse 3. – ESV Lok Pirna

TTC Holzhausen – TSV Graupa

 

Sonnabend, 15.00 Uhr

TTC 1956 Colditz 2. – ESV Lok Pirna

 

Landesliga 1 Damen

Freitag, 19.30 Uhr

Post Dippoldiswalde – Uniklinikum Dresden    (Sportpark Dippoldiswalde)

Hellerau-Klotzsche – SG Oelsa

 

Volleyball

 

Sachsenklasse Ost Herren

Sonnabend, 14.00 Uhr

Post Sv Dresden – VfL Pirna-Copitz 07, anschließend gegen SVV 1990 Glashütte-Schlottwitz

 

Sachsenklasse Ost Damen

Sonnabend, 14.00 Uhr

VfL Pirna-Copitz 07 – VV Zittau 09, anschließend gegen Dresdner SC 1898 3.

(Sporthalle BSZ Technik Pirna-Copitz)

SG Klotzsche – TuS Dippoldiswalde 1992

 

Floorball/Unihockey

 

1. Bundesliga Damen

Sonnabend, 15.00 Uhr

MFBC Löwen Ladies Leipzig – SSV Heidenau

 

Fußball

 

Landesliga

 

Nachholspiel

Sonnabend, 13.30 Uhr

BW Leipzig – Heidenauer SV

 

Wettbewerbe im Ski alpin abgesagt

 

Erst gab es zuviel Schnee, nach dem tagelangen Tauwetter fehlt er nun. Deswegen sind die beiden Veranstaltungen Ski alpin im Rahmen der Kinder- und Jugendsportspiele des Kreissportbundes am 20. Januar in Rugiswalde und am 21. Januar in Altenberg abgesagt wurden. Auf beiden Hängen ist im Moment kein regelgerechter Wettkampf möglich. Die Veranstaltung in Altenberg soll am 04. März nachgeholt werden. Für Rugiswalde gibt es im Moment noch keinen neuen Termin. Die betroffenen Vereine werden rechtzeitig informiert. Aktuelle Infos auch unter www.kreissportbund.net .

 

Weitere Veranstaltungen unter www.kreissportbund.net (Veranstaltungen der Vereine). (WoVo)