Aktuelle Infos


16. Oktober 2009

Sport am Wochenende 16. bis 18. Oktober 2009

In Sachsen sind gegenwärtig Herbstferien. Das wirkt sich auch auf das Sportgeschehen aus. In vielen Sportarten wird pausiert. Dennoch gibt es für alle Sportanhänger noch einige interessante Termine.

 

Unihockey

 

Die Damen des SSV Heidenau müssen in 1. Bundesliga am Sonnabend zur SG Seebergen/Hamburg reisen. Das Spiel beginnt 15.00 Uhr. Nach zwei Niederlagen in Folge brauchen die Heidenauer endlich wieder ein Erfolgserlebnis. Nach drei Spieltagen liegt der SSV Heidenau gegenwärtig auf Platz 5 der 6 Mannschaften umfassenden Liga. Der Gegner SG Seebergen/Hamburg nimmt den dritten Platz ein.

 

Fußball

 

Landesliga Männer (9. Spieltag)

Sonnabend, 15.00 Uhr        FC Oberlausitz Neugersdorf – SV Bannewitz

Sonnabend, 15.00 Uhr        VfL Pirna-Copitz 07 – FC Eilenburg

 

ENSO – Bezirkspokal (2. Hauptrunde)

Sonnabend, 14.00 Uhr        Großenhainer FV – FV B/W Stahl Freital

Sonntag, 14.00 Uhr              VfL Pirna-Copitz 07 2.M. – Post SV Dresden

Sonntag, 14.00 Uhr              SG Empor Possendorf – SG Dynamo Dresden 3.M.

 

Das Spiel TSV Graupa – Heidenauer SV wurde aufgrund eines schwebenden Verfahrens abgesetzt.

 

Handball

 

Regionalliga Männer (6. Spieltag)

Sonnabend, 20.00 Uhr        SG Köndringen-Teningen – ESV Lokomotive Pirna

 

Sachsen-Oberliga Frauen (4. Spieltag)

Sonntag, 16.00 Uhr              HCS Neustadt-Sebnitz – HSG Neudorf/Döbeln)

 

Verbandsoberliga Frauen (4. Spieltag)

Sonntag, 12.00 Uhr              HCS Neustadt-Sebnitz 2.M. – SSV Lommatzsch 1923

(beide Spiele des HCS finden in der „factum-Arena“ im Neustädter Sportforum statt)

 

Billardkegeln

 

Bezirksliga Dresden, Staffel West

Sonnabend                           SF 01 Dresden-Nord 2.M. – SG Liebethal

                                               Heidenauer SV – SG Großsedlitz Heidenau

                                               SG 90 Braunsdorf 2.M. – Höckendorfer BSV 2.M.

                                               Pretzschendorfer SV 2.M. – SG 90 Braunsdorf

 

Volleyball

 

3. Nachtturnier des TuS Dippoldiswalde 1992

Sonnabend, 19.00 Uhr im Sportpark Dippoldiswalde

 

Faustball

 

7. Ostdeutsches Zwei-Hallen-Faustball-Turnier

Am Sonnabend spielen zwölf Männerteams um Sieg und Platzierungen. Neben mehreren Oberligamannschaften aus Sachsen werden auch das Nationalteam aus Tschechien und der Erstligaabsteiger SG Stern Kaulsdorf Berlin dabei sein. Der Gastgeber Heidenauer SV stellt gleich drei Mannschaften, um allen Spielern eine gute Vorbereitung zu bieten. Beginn in den Hallen der Gleißberg-Grundschule und des Pestalozzi-Gymnasiums ist 09.00 Uhr.

Am Sonntag erwarten die Damen des Heidenauer SV vier sächsische Teams zum Vergleich in der Sporthalle des Pestalozzi-Gymnasiums. Beginn ist 10.00 Uhr. (WoVo)