Aktuelle Infos


5. Dezember 2008

Sport am Wochenende

Hier wieder einige Angebote von Sportveranstaltungen dieses Wochenendes.

 

HandballRegionalliga Männer. Sonnabend 19.30 Uhr, Sporthalle Sonnenstein, ESV Lokomotive Pirna – SC DHfK Leipzig. Regionalliga Frauen. Sonntag 16.00 Uhr, Sportforum Neustadt, HCS Neustadt-Sebnitz – TV Grenzach.

 

FußballLandesliga Männer. Sonnabend 13.30 Uhr, VfL Pirna-Copitz 07 – VfL 05 Hohenstein – Ernstthal, FC Oberlausitz Neugersdorf – SV Bannewitz, Sonntag, 13.30 Uhr, NFV Gelb/Weiß Görlitz 09 – BSV 68 Sebnitz, Landesliga Frauen, Sonntag, 11.00 Uhr, Heidenauer SV – TSV 1861 Spitzkunnersdorf.

 

VolleyballSachsenliga Herren. Sonnabend, 14.00 Uhr, VF Blau-Weiß Hoyerswerda –  Königsteiner VG.

 

TischtennisVerbandsliga Damen. Freitag 19.30 Uhr, Uniklinikum Dresden – SG Motor Wilsdruff.

 

Billard-KegelnVerbandsliga. Sonnabend. Pretzschendorfer SV – SV Rotation Weißenborn und SV Rotation Weißenborn – Pretzschendorfer SV, Landesliga Sachsen, Staffel West. Sonnabend. Höckendorfer BSV – TuS Ascota Chemnitz II.

 

Adventslauf in Dohna – Sport und Feiern geht in Dohna wunderbar zusammen. Deswegen wird der MSV Meusegast am 6. Dezember sicher wieder viele Läufer zum 3. Adventslauf begrüßen dürfen. Bis zum Montag lagen schon fast 100 Anmeldungen vor. Vereinschef Andreas Burow rechnet wie im letzten Jahr mit mindestens 150 Läufern. Der Lauf führt rund um den weihnachtlichen Markt. 14.15 Uhr starten die Läufer über 2,4 / 4,8 und 9,6 Kilometer. Im Anschluss gegen 15.30 Uhr gehen die Minis über ihre Runde von 400 bzw. 800 Metern. Während des Hauptlaufes ist für eine Kinderbetreuung im Rathaus Dohna gesorgt. Kurzentschlossene können sich bis kurz vorm Start noch einschreiben.

 

Sambo – Am Sonnabend wird ab 10.30 Uhr in der Sporthalle des Heidenauer Pestalozzi-Gymnasiums die 7. Germaniade im Sambo durchgeführt. Es haben sich Kampfsportler aus acht Ländern angesagt, darunter auch Athleten des gastgebenden SSV Heidenau. Gegen 20.00 Uhr ist mit den Siegerehrungen in allen Altersklassen zu rechnen.

 

Weltcup in Altenberg – Die Bob- und Skeletonelite trifft sich dieses Wochenende zum Weltcup in Altenberg. Am Freitag finden ab 09.00 Uhr 2 Läufe der Frauen im Skeleton statt, 13.00 Uhr folgen 2 Läufe im Skeleton der Herren.

Sonnabend wird der Wettbewerb im Zweierbob ausgetragen. Ab 10.30 Uhr gibt es 2 Läufe der Herren, ab 14.00 Uhr 2 Läufe der Damen.

Der Weltcup wird am Sonntag ab 10.30 Uhr mit 2 Läufen im Viererbob der Herren beendet. (WoVo)