Aktuelle Infos


8. Oktober 2010

Sport am Wochenende 09. und 10. Oktober 2010

DSC05065_1.JPGUnihockey/Floorball

1. Bundesliga, Damen

 

Sonntag, 13.30 Uhr

SSV Heidenau – MFBC Löwen Ladies Leipzig (Sporthalle Pestalozzi-Gymnasium Heidenau)

 

Handball

Männer 3.Liga

 

Sonnabend, 19.30 Uhr

ESV Lokomotive Pirna – SHV Kassel (Sporthalle Pirna-Sonnstein)

 

Verbandsoberliga Frauen

 

Sonntag, 13.45 Uhr

HC Sachsen Neustadt/Sebnitz 2. – TuS Weinböhla („factum-Arena“ im Neustädter Sportforum)

 

Molten-Sachsen-Pokal, Männer (2. Runde)

 

Sonntag, 14.30 Uhr

SC DHfK Leipzig 2. – ESV Lokomotive Pirna

 

Sonntag, 16.30 Uhr

SG Kurort Hartha – Radebeuler HV (Sporthalle BSZ Freital)

 

Molten-Sachsen-Pokal, Frauen (2. Runde)

 

Sonnabend, 16.00 Uhr

SV Rotation Weißenborn – HC Sachsen Neustadt/Sebnitz

 

Sonntag, 16.30 Uhr

SG Pirna/Heidenau – Turbine Leipzig (Sporthalle Pestalozzi-Gymnasium Heidenau)

 

Die HSG Freital/Wilsdruff trägt ihre Paarung erst am 19. Oktober 2010 aus.

 

Fußball

Bezirksliga, Männer (Nachholer)

 

Sonnabend, 15.00 Uhr

SV Großpostwitz-Kirschau – SV Pirna-Süd

 

Bezirksklasse, Staffel 3 (Nachholer)

 

Sonntag, 15.00 Uhr

SG Kesselsdorf – SSV Neustadt/Sachsen

SG Großnaundorf – TuS Einheit Wehlen

 

Landespokal, 2. Runde

 

Sonntag, 15.00 Uhr

FSV Krumhermersdorf – Heidenauer SV

 

Volleyball

Sachsenklasse Ost, Männer

 

Sonnabend, 14.00 Uhr

SSV 1990 Glashütte-Schlottwitz – Post SV Dresden, anschließend gegen VfL Pirna-Copitz 07 (Prießnitztalhalle Glashütte)

 

Sachsenklasse Ost, Frauen

 

Sonnabend, 14.00 Uhr

DSC 1898 3. – TuS Dippoldiswalde 1992

 

Billardkegeln

Bezirksklasse Dresden West

 

Sonnabend, 10.00 Uhr

Höckendorfer BSV 2. – SG Großsedlitz Heidenau (Vereinsheim Höckendorf)

SG Braunsdorf 2. – SG Braunsdorf (Sportheim Braunsdorf)

SV Chemie Dohna – SV Dresden-Reick (Sportheim Dohna)

 

Weitere Sportveranstaltungen im Kreis

 

5. Internationales Dippold-Turnier

 

Im Sportpark Dippoldiswalde wird dieses Wochenende die absolute Spitzenklasse des deutschen Frauen-Volleyballs zum 5. Internationalen Dippold-Turnier erwartet. Der VC Wiesbaden, Schweriner SC, Dresdner SC, Allianz Volley Stuttgart, U 20 Nationalteam DVV und die polnische Mannschaft Gwardia Wroclaw treten an. Erstmals wird das Turnier als Qualifikation für den DVV-Pokal gewertet. Die Spiele beginnen am Freitag 16.00 Uhr, Sonnabend und Sonntag jeweils 10.00 Uhr. Der Kartenvorverkauf läuft bereits. Weitere Infos unter www.erlebnis-sportpark.de 

 

Spielplan

 

Vorrunde

Fr

A

16:00

Dresdner SC 1898 e.V.

1. VC Wiesbaden

Fr

B

18:00

VC Olympia ’93 Berlin

Allianz Volley Stuttgart

Fr

A

20:00

KS Gwardia Wroclaw

 

Dresdner SC 1898

Sa

B

10:00

Schweriner SC

VC Olympia ’93 Berlin

Sa

A

12:00

1. VC Wiesbaden

KS Gwardia Wroclaw

Sa

B

14:00

Allianz Volley Stuttgart

Schweriner SC

 

Endrunde

1. Halbfinale

Sa, 16.00 Uhr           1. Gruppe A – 2. Gruppe B

 

2. Halbfinale

So, 18.00 Uhr           1. Gruppe B – 2. Gruppe A

 

Spiel um Platz 5 und 6

So, 10.00 Uhr           3. Gruppe A – 3. Gruppe B

 

Spiel um Platz 3 und 4

So, 12.00 Uhr           Verlierer 1. Halbfinale – Verlierer 2. Halbfinale

 

Endspiel

So, 14.00 Uhr           Sieger 1. Halbfinale – Sieger 2. Halbfinale

 

23. Weißeritztallauf

 

Am Sonntag steht der nächste Bezirksranglistenlauf auf dem Programm. Gelaufen wird in Röthenbach. Erster Start auf dem Sportplatz ist 9.45 Uhr für die 13 km-Strecke. Weiter im Angebot sind 7,5 und 2,5 km sowie ein Bambinilauf. Nähere Infos unter  www.sv53-roethenbach.de 

 

Wandertag in Lichtenhain

 

Am Sonnabend führt der SV Lichtenhain 1924 seine geführte Wanderung „Aktiv in den Herbst“ durch. Der Start ist ab 09.30 Uhr am Anger in Lichtenhain, Ziel gegen 14.00 Uhr am Gemeindeamt. Es gibt für jeden die passende Route ob Jung oder Alt, Anfänger oder Fortgeschrittene.

 

Albis-Orientierungslauf

 

Am Sonnabend startet in Reinhardtsdorf der Albis-Orientierungslauf. Start und Ziel befinden sich auf dem Sportplatz. Es gibt mehrere Strecken bis fast zum Zirnstein, von 500 m bis zehn Kilometer. Gewertet wird in 33 Altersklassen. Der erste Läufer geht 11.00 Uhr auf die Strecke. Weitere Infos unter www.schrammstein-ol.de 

(WoVo