Aktuelle Infos


16. Juni 2020

Sparkassen Kinder- & Jugendsportspiele im Sand

Die Sparkassen Kinder- und Jugendsportspiele 2020 in den Sommersportarten (KJS) starten. Nachdem den ausrichtenden Sportvereinen wegen der Coronavirus-Entwicklungen eingeräumt worden war, die Wettkämpfe bis Ende des Jahres durchführen zu können, sollen in den kommenden Wochen die ersten Wettbewerbe in verschiedenen Sportarten unter Einhaltung der Hygieneregeln und ohne Publikum stattfinden.  Die KJS im Beach-Volleyball sind nun ausgeschrieben worden.

Das Organisationsteam von der Volleyball-Abteilung des SV Blau-Gelb Stolpen informiert, dass die Wettkämpfe am 11. Juli 2020 auf den Sandplätzen am Stolpener Stadtbad in der Bahnhofsstraße ausgetragen werden. Los geht es dann um 9 Uhr.  Geplant sind bis zirka 16 Uhr Turniere für Mädchen, Jungen und im Mixed. Die Spieler sollten um 8.30 Uhr vor Ort sein. Mitmischen können die Jahrgänge 2001 und jünger. Eine Mannschaft besteht aus zwei Spielern. Ersatzspieler sind nicht erlaubt. Es gelten alle Regeln des Beach-Volleyballs.
Anmelden kann man sich ab sofort bis 8.Juli 2020 per E-Mail an den Turnierleiter Uwe-Jens Neubert an: neubert-stolpen@t-online.de

(skl/Archivfoto: privat)