Aktuelle Infos


3. März 2020

Souveräne Fahrt zur Deutschen Meisterschaft

Rennrodeltalent Silas Sartor hat bei den Deutschen Meisterschaften der Jugend C am Königssee Gold gewonnen. Der Nachwuchssportler vom RRC Altenberg fuhr in beiden Läufen die beste Zeit. Er sicherte sich den Titel vor Finnian Zimmermann vom WSC Erzgebirge Oberwiesenthal (+1,014 Sekunden) und Lokalmatador Hannes Weyer (+1,185) vom RC Berchtesgaden.
Insgesamt waren 41 Teilnehmer am Start. Mit dem Mixed-Quartett vom Team Sachsen belegten Finnian Zimmermann und Silas Sartor als die besten zwei männlichen Starter im Teilnehmerfeld den vierten Rang. (skl/Foto: privat)