Aktuelle Infos


4. Februar 2011

Selbstverteidigung-Karate eine wirksame Verteidigungsart

P1120799_1.JPGViele Mädchen und Frauen begannen in Japan mit dem Karate, weil es zusätzlich zur Selbstverteidigung auch hervorragend geeignet ist eine schöne Figur zu erlangen. Karate wird heute von Kindern wie auch Älteren gleichermaßen ausgeübt um körperlich topfit zu sein. In vielen Ländern findet man Karate sogar als Lehrfach in den Schulen.

In unseren speziellen Karate Grundkursen für Jugendliche und Erwachsene 

in Dohna ab 16. März  – 10x immer Mittwochs – 16.00 bis 17.00 Uhr – Sporthalle der Marie-Curie-Mittelschule Dohna, Burgstr. 15, 01809 Dohna –

in Pirna ab 15. März  – 10x immer Dienstags – 17.30 bis 18.45 Uhr – Sporthalle der Berufsschulle Wirtschaft, Siegfried-Rädel-Str. 13 

Königstein ab 14. März  – 10x immer  Montags –  19.30 bis 21.00 Uhr – Sportraum Königstein 

können Sie jetzt die ersten Erfahrungen mit dieser Kampfkunst sammeln. 

Der Karateka (= Übender) wird von unserem engagierten Trainerteam umfassend geistig wie auch körperlich ausgebildet. Als Mittel zur Körperertüchtigung und -beherrschung sucht Karate Seinesgleichen. Der Grund hierfür liegt in der hoch entwickelten Dynamik und dem ausgewogenen Gebrauch fast sämtlicher Muskeln des Körpers – ein exzellentes und umfassendes Ganzkörpertraining. Karate fördert die Koordination und Beweglichkeit. Als Trainingsbekleidung genügt zunächst ein Jogginganzug. Trainingsschuhe werden nicht benötigt, da in traditioneller Weise barfuß trainiert wird. Achtung: Begrenzte Teilnehmerzahl – Voranmeldung notwendig an: Karate Dojo Sakura Pirna e.V. Königsteiner Straße 3, 01796 Pirna email: info@karate-pirna.de ,Telefon 03501 491852. (Karate Dojo Sakura Pirna)