Aktuelle Infos


3. Juni 2020

Sächsischer Wandertag erneut abgesagt

Aufgrund der mit der Coronavirus-Pandemie im Zusammenhang stehenden Beschränkungen haben sich die Verantwortlichen der Städte Wilsdruff, Freital, Tharandt sowie dem Geopark Sachsens Mitte dazu entschieden, dass der Sächsische Wandertag 2020, der vom 12. bis 14. Juni 2020 in der Region im und am Tharandter Wald stattfinden sollte, auf unbestimmte Zeit verschoben wird.

Bereits 2019 musste der Wandertag wegen der starken Sturmschäden im Tharandter Wald auf das dieses Jahr verlegt werden. Nun die erneute Absage.
Die in Freital und Wilsdruff geplanten Schulwandertage am 12. Juni 2020 hatten ebenfalls schon abgesagt werden müssen, heißt es in der Mitteilung der Organisatoren vom Mai weiter. Beide Städte bemühen sich, dass die Veranstaltung für die Schüler zu einem späteren Zeitpunkt umgesetzt werden kann.

Darüber hinaus wurde auch das Fachforum am 12. Juni 2020 abgesagt. Die Veranstalter bedauern sehr, dass der 10. Sächsische Wandertag erneut und vor allem auf unbestimmte Zeit verschoben werden muss.

(skl/Foto: Organisationsbüro Sächsischer Wandertag 2020/Wilsdruff)