Aktuelle Infos


2. Juli 2020

Rundes Jubiläum für Kreisfußballverband

Infolge der Kreisgebietsreform von 2008 vereinigten sich am 1. Juli 2010 die Fußballverbände KVF Sächsische Schweiz und FKV Weißeritzkreis zum Kreisverband Fußball Sächsische Schweiz-Osterzgebirge e. V. Gründungspräsident Dieter Marx und die langjährige Geschäftsstellenleiterin Eva Haufe haben den Verband gemeinsam mit vielen ehrenamtlichen Mitstreitern aus der Taufe gehoben und kontinuierlich entwickelt.
Der größte Sportfachverband im hiesigen Landkreis ist Heimat für die aktuell mehr als 8.600 Fußballerinnen und Fußballer von Klingenberg bis Sebnitz. Er zeichnet für Themen wie Veranstaltungen, Vereinsberatung, Ausbildung und Ehrenamtspflege verantwortlich. Zudem ist der Fachverband ebenfalls Mitglied beim Kreissportbund. Der KSB gratuliert ganz herzlich zum 10-jährigen Jubiläum!
(skl/kvfsoe/Foto: kvfsoe)