Aktuelle Infos


15. November 2010

Ronny Pietrasik startet in die Weltcupsaison

PC053724_1.JPGNach den Nominierungsrennen im Rennrodeln in Oberhof, Altenberg und Winterberg sowie der Deutschen Meisterschaft in Oberhof stellte Bundestrainer Norbert Loch nunmehr das Weltcupteam der Deutschen Nationalmannschaft auf.

Die Damen unseres Vereins Lisa Liebert und Anne Pietrasik, das erste Jahr nach der Juniorenzeit in der Allgemeinen Klasse am Start –  konnten ihre Leistungen im Laufe der vier Nominierungsrennen zwar steigern, allerdings war der Abstand zur weiblichen Rodelweltspitze doch noch zu groß, um eine Weltcupnominierung zu erreichen. Hier heißt es weiterhin kontinuierlich an den Defiziten arbeiten, um eine Leistungssteigerung zu sichern.

Anders dagegen endeten die Selektionen für das Doppel Pietrasik/ Weise. Ronny Pietrasik mit seinem Partner Christian Weise werden laut Bundestrainer Norbert Loch die Weltcuprennen als drittes deutsches Doppel nach Wendl/ Arlt (Bayern) und Eggert/ Bennecken (Thür) fahren, sie werden allerdings bei den Überseerennen am 10./11. Dezember in Calgary (CAN) und am 17./18. Dezember in Park City (USA) nicht an den Start gehen.

Im Juniorenbereich sind Julius Löffler, Aileen Frisch und das Doppel Cibelius/ Wolf noch auf sehr gutem Kurs, die Weltcupteilnahme mit der Juniorennationalmannschaft zu sichern. Das letzte Nominierungsrennen findet am 19.11.2010 statt. (Liebert)