Aktuelle Infos


21. Juni 2011

Pokalsieg für Team Vietnam

DSCI0330_1.JPG

 

Am 5.Juni 2011 fand das ersten Integrations-Fussballturnier des Hainsberger Sportverein statt. Dank der Förderung des Landessportbundes Sachsen konnte der HSV als anerkannter Stützpunktverein allen Sportlern ein buntes Fest mit tollem Rahmenprogramm organisieren. Am Start waren zwölMannschaften die für ihr jeweiliges Herkunftsland spielten. So spielten Teams wie Nordafrika, Mosambik, Kosovo und Vietnam gegeneinander. Mit dabei waren zudem das Nachwuchs Frauenteam des HSV, welches sich erst vor ein paar Wochen gegründet hat. Das Tunier wurde von HSV-Präsident Jörg Schneider eröffnet. Ehrengast war der Oberbürgermeister der Stadt Freital Klaus Mättig. Er bedankte sich bei den Migranten für die zahlreiche Teilnahme und erfreute sich an den spannenden Duelle auf dem Rasenplatz. Bei sehr schönem Wetter mit über 30°C und einer Show von Cheerleadern der Dresden Monarchs sowie der Gymnastik-Gruppe des HSV waren über 150 Zuschauer gekommen. Sie sahen ein spannendes, faires Fussballtunier und ein freundliches Miteinander. Nach mehrere heißen Duellen siegte verdient das Team Vietnam aus Freital. Als Siegerpreis gewannen sie einen riesigen Wanderpokal. Die Hainsberger Migraten erlangten einen stolzen 6.Platz. Am Ende war es ein sehr schönes und gelungenes Fußballtunier, was zu einer Tradition werden soll. (Halgasch)