Aktuelle Infos


2. Februar 2011

Pirna geht wieder aufs Eis

Eisbahn2_1.jpgSeit Mittwoch, 14.00 Uhr, kann man in Pirna wieder aufs Eis gehen. Auf Initiative des Kreissportbundes und mit Unterstützung der Kultur- und Tourismusgesellschaft Pirna und vieler weiterer Partner wurde die Natureisbahn im Friedenspark geschaffen. Die letzte dieser Art ist wohl schon über Jahrzehnte her. Die Eisfläche ist rund 500 m²  groß und über 25.000 l Wasser waren notwendig und natürlich nachts die entsprechenden Minusgrade. Geöffnet ist nun montags bis donnerstags von 13 bis 20 Uhr, freitags von 13 bis 21 Uhr, sonnabends von 10 bis 21 Uhr und sonntags von 10 bis 20 Uhr. Schlittschuhe können gegen eine kleine Gebühr vor Ort ausgeliehen werden. Der Eintritt für Erwachsene beträgt 2 Euro, Kinder bis 14 Jahre bezahlen die Hälfte. Auch für die gastronomische Betreuung ist gesorgt. Freitags wird es zudem ab 19 Uhr eine Eisdisco geben und am Sonntag gibt es ab 15 Uhr ein Unterhaltungsprogramm für Familien. Zur Eröffnung wagten sich Mädchen und Jungen der Pirnaer Lessings-Grundschule zusammen mit dem Maskottchen der Sportjugend, dem Dino „Bruno“ auf die Eisfläche. (WoVo)