Aktuelle Infos


11. Oktober 2010

Optimaler Start in die Wintersaison 2010/2011

 

 


Rennrodeltalent_Kurve_13_1.JPGNachdem das Eisteam der Rennschlitten- und Bobbahn Altenberg fünf Tage und Nächte die Bahn für die neue Wintersaison präpariert hat, konnten schon ab Samstag den 09.10.10 die sächsischen Rennrodler in ihre Wintersaison starten. Den ersten Testlauf der Saison 2010/2011 absolvierte Philip Srokos vom WSC Oberwiesenthal.


 

 


Ab sofort wird täglich und am Wochenende auf der Rennschlitten- und Bobbahn Altenberg auf Eis trainiert. Am Montag (11.10.10) wird dazu die Nationalmannschaft im Skeleton, unter der Leitung des Olympiasiegers im Rennrodeln und heutigen Skeleton Bundestrainer Jens Müller in Altenberg erwartet. Zu den erfolgreichen BSD-Athleten gehört u.a. die Weltmeisterin von Altenberg 2008 und Olympia Bronzegewinnerin Anja Huber aus Berchtesgaden. Weiterhin ist die Weltmeisterin von 2009 Marion Thees (geb. Trott) aus Oberhof und die Olympiastarter Frank Rommel (Zella-Mehlis) sowie Sandro Stielike (Winterberg) vertreten.


Der sonnige Herbst lockt nicht nur die Kufensportler und ihre Trainer, sondern auch viele Urlauber der Region an Eisbahn im Kohlgrund. Für Besucher startet die Gästebobsaison am 05.11.2010 um 18:00 Uhr. Regelmäßig werden Freitag und am Samstag wieder Gästefahrten im 4er Bob angeboten. Im letzten Jahr wagten über 1.500 Gäste den Ritt im Eiskanal.



  


Wettbewerbe in der Saison 2010/11


 


 

 


Vier internationale und über 25 nationale/regionale Wettbewerbe finden in 2010/2011 an der Altenberger Bahn statt. Höhepunkte sind im Dezember der erstmals ausgetragene Intercontinental-Cup im Skeleton und der Europacup im Bob & Skeleton. Im Januar 2011 wird der Juniorenweltcup- sowie der Weltcup im Rennrodeln die Besten Athleten in das Osterzgebirge führen.



 

 


Zuschauen lohnt sich an der Eisbahn in jedem Fall,  da heißer Glühwein wärmt und hochkarätiger Sport hautnah zu erleben ist. Mitmachen kann man auch, z. B. im Gästebob oder neu beim Ice-Tubing. Nährre Infos unter www.Gästebob.de


(WIA Altenberg GmbH)