Aktuelle Infos


24. Februar 2010

Olympia Aktuell -Nach Halbzeit Dritte

MARTINI_Cathleen_BSD_Lehrgang_271___Dietmar_Reker_1.jpgBei den Olympischen Winterspielen in Vancouver gab es in der vergangenen Nacht die ersten beiden Läufe in der Zweierbobentscheidung der Damen. Nach Platz 2 im ersten Lauf liegt das Team Cathleen Martini (SC Oberbärenburg) und Romy Logsch (BRC Riesa) nach der Halbzeit auf dem dritten Platz. Zum führenden Duo Humphries/Moyse (Kanada) beträgt der  Rückstand 0,40 sec. Rang zwei nehmen im Moment die US-Amerikanerinnen Pac/Meyers ein. Der Vorsprung von Martini/Logsch auf die Plätze 4 und 5 ist mit 0,02 bzw. 0,04 sec äußerst knapp. Auf der schweren Bahn hatten alle Teams ihre Schwierigkeiten. Die Kanadierinnen und die US-Amerikanerinnen haben Vorteile in der Startphase. Die Entscheidung um Gold, Silber und Bronze fällt in der Nacht zum Donnerstag mit den Läufen 3 und 4 ab 2.00 Uhr. Das ZDF überträgt live, Eurosport zeitversetzt. (WoVo)