Aktuelle Infos


22. Januar 2021

Oberelbe-Marathon verschoben

Aufgrund der Entwicklungen der Infektionszahlen und Beeinträchtigungen in der Coronavirus-Pandemie sehen die Organisatoren keine Möglichkeit, den 23. Oberelbe-Marathon (OEM) am geplanten Veranstaltungstermin Ende April in guter Qualität durchführen zu können. In Abstimmung mit den Partnern, zu denen seit Jahren auch der Kreissportbund Sächsische Schweiz-Osterzgebirge zählt, wurde der 23. OEM verschoben.

Neuer Termin für der beliebten Laufveranstaltung mit mehreren Streckenangeboten ist der 11. Juli 2021. 

Anmeldungen und weitere Infos online unter:  

https://www.oberelbe-marathon.de/ 

(skl/Foto: KSB)