Aktuelle Infos


3. November 2010

November- „Zeitlupe“ im Kasten

Rudern1_1.jpgIn Pirnas Altstadt war am Dienstagabend war wieder mal ein besonderes Sportgerät zu sehen, dass im Unterschied zum Zweierbob im September ganz in der Nähe auch regelmäßig zum Einsatz kommt. Vor dem Old English Pub „Billys“ auf der Niederen Burgstraße war ein Ruder-Einer aufgebaut. In der urigen Gaststätte selbst waren Scheinwerfer aufgestellt und Fernsehkameras hielten das Geschehen fest. Das Pirnaer Regionalfernsehen PTV zeichnete seine Novemberausgabe von „Zeitlupe- das Volksbank Pirna Sportgespräch“ auf. Zu Gast bei Sportmoderator Sascha Schwarte waren Andrea Lessau und André Sieber, beide erfolgreiche Athleten vom Pirnaer Ruderverein 1872. Rudern war auch das große Thema der Sendung. Und beide Ruderer hatten einen großen Fankreis mitgebracht, die für beste Stimmung sorgten. Zum Höhepunkt sangen sie die vereinseigene Hymne unterstützt von der Hausband, den „Billy-Boys“. Die Sendung wird ab 15. November eine Woche lang im Anschluss an das Pirna-Magazin bei PTV ausgestrahlt und kann auch als Video unter  www.ptv-online.de angesehen werden. (WoVo)