Aktuelle Infos


9. Dezember 2009

Nachwuchssportler gefördert

PC073864_1.JPGIm Rahmen des Sportjugendtages der Sportjugend des Kreissportbundes Sächsische Schweiz-Osterzgebirge gab es einen besonderen Tagesordnungspunkt. Fünf hoffnungsvolle sportliche Talente bekamen eine finanzielle Unterstützung überreicht. Damit soll ihnen der Weg in den Spitzensport etwas erleichtert werden. Das Geld kommt aus Sponsorengeldern, die der KSB erhalten hat.

KSB-Vizepräsident Roland Matthes und Sportjugend-Vorsitzende Paula Korn übergaben die wertvollen Kuverts an: (von links) Francesco Friedrich (SG Oberbärenburg/Bobsport), Justus Strehlow (SG Stahl Schmiedeberg/Biathlon), Felix Völkel (Hainsberger SV/Schwimmen) und René Henze (SSV Heidenau/Radsport). Die fünfte Preisträgerin Aileen Frisch (SSV Altenberg/Rennrodeln) erhält ihre Unterstützung zu einem späteren Zeitpunkt. Sie weilt gegenwärtig mit der deutschen Junioren-Auswahl zum Weltcup in Russland. (WoVo)