Aktuelle Infos


31. August 2010

Mit fast 50 km/h um den Fußballplatz

P8211952_1.JPGBeim 1. Pirnaer Sprintcup auf Skirollern werden an diesem Wochenende von den besten Teilnehmern, beim Kampf um den Pokal der Stadt Pirna, diese Geschwindigkeiten erreicht. Das Skiteam Pirna des SV Grün Weiss Pirna e.V. richtet am Samstag den 04.09.2010 diesen sportlichen Höhepunkt aus. Er soll Auftakt für eine Traditionsveranstaltung für die sportbegeisterten Pirnaer werden. Der SSV Altenberg (Biathlonleistungszentrum) hat bereits mit all seinen Spitzenläufern im Schülerbereich sein Kommen zugesagt. Ab 10.00 Uhr beginnen die Vorläufe. Die Finals sind ab ca. 14.00 Uhr geplant. Für die Kinder wird ein Kinderfest parallel organisiert, so dass das Kommen sich für die gesamte Familie lohnt. Kurz vor Meldeschluss liegen uns bereits fast 100 Meldungen aus 2 Bundesländern vor. Wer letztes Jahr zur Bahneinweihung beim Gesundheitstag dabei war, wird wissen wie rasant es zugeht. Um die Sicherheit der Sportler zu erhöhen wird in vier Gruppen in den Altersklassen gestartet. Dies garantiert vom Start weg packende Positionskämpfe bis ins Ziel, denn bei den zu erwartenden Geschwindigkeiten wird taktisches Geschick, Mut und Kraft den Sportlerinnen und Sportlern auf der gesamten Distanz abverlangt. Alle Sportler werden mit exakt gleichem Material unterwegs sein. Die Firma DMS Skiroller stellt für alle Teilnehmer die Wettkampfgeräte. Damit entscheidet einzig und allein die Fitness der Sportler über den Ausgang der Rennen. Davon überzeugten sich voriges Jahr persönlich unser damaliger Oberbürgermeister und jetziger sächsischer Innenminister Markus Ulbig, der damals gleich mit unseren Sportlern auf die Trainingsrunde ging und sich selbst von dieser wunderschönen Sportanlage überzeugte. (Hoffmann)