Aktuelle Infos


13. November 2009

Mission Olympic jetzt ohne Altenberg

MiOlymp_1.jpgIm Bundeswettbewerb „Mission Olympic“ von Coca Cola Deutschland und dem Deutschen Olympischen Sportbund um Deutschlands aktivste Stadt ist diese Woche eine Vorentscheidung gefallen. Eine Jury hat aus den 28 Kandidatenstädten fünf ausgewählt, die 2010 ein „Festival des Sports“ ausrichten dürfen. Leider schaffte Altenberg nicht den Sprung. Sie hatten über 170 sportliche Projekte eingereicht. Die Jury lobte auch die umfangreiche Bewerbung und die aktivierten Initiativen. Die Finalstädte für 2010 heißen Cottbus, Mannheim, Nordhorn, Wetzlar und  Zehdenick. Wie von Altenbergs Tourismuschefin Ute Marschner zu erfahren war, plant Altenberg dennoch für das nächste Jahr ein großes Sportwochenende. Gegenwärtig ist man dabei die Terminfrage zu klären. (WoVo)