Aktuelle Infos


7. Mai 2010

„Mission Olympic“ gestartet

MiOlymp_1.jpgCoca-Cola Deutschland und der Deutsche Olympische Sportbund haben den Wettbewerb „Mission Olympic – Gesucht wird Deutschlands aktivste Stadt“ für 2010/2011 gestartet. Gesucht werden Kommunen, die  ihre Bürgerinnen und Bürger in Bewegung bringen. Sei es durch attraktive Freizeitangebote, engagierte Sportvereine oder das ehrenamtliche Engagement aktiver Mitmenschen. Bewertet werden dabei unter anderem das Sport- und Bewegungsangebot der Stadt und Projekte zur Förderung der Sportentwicklung. Zusätzlich gibt es einen Sonderpreis. Dieser steht unter dem Motto „Move it – Für mehr Bewegung im Alltag“. Es geht dabei um Projekte für Kinder und Jugendliche, die dem alltäglichen Bewegungsmangel präventiv, kreativ und effektiv begegnen. In der 1. Stufe können sich die Kommunen bis zum 31. Juli bewerben. Dabei ist unbedingt der Kreissportbund mit ins Boot zu holen. Daraus werden maximal 50 Kandidatenstädte ausgewählt, die in der 2. Stufe möglichst viele sportliche Gruppen, Teams, Vereine und Initiativen aus der Stadt für die Teilnahme an Mission Olympic motivieren müssen. Für die 3. Stufe werden dann fünf Finalstädte ermittelt, die im Sommer 2011 ein dreitägiges Festival des Sports ausrichten werden. Die Siegerstadt erhält 75.000 Euro, die vier weiteren Finalstädte jeweils 10.000 Euro. Im vergangenen Jahr war aus unserem Landkreis Altenberg den Sprung bis in die 2. Stufe gelungen.

Alle Unterlagen zu dem Wettbewerb sind in unserem Downloadbereich zu finden. (WoVo)