Aktuelle Infos


19. Mai 2009

Mini-Paralympics in Wilsdruff

Am 20. Mai (Mittwoch) finden im Wilsdruffer Parkstadion die 8. Mini-Paralympics statt. Rund 200 Kinder verschiedener Förderschulen aus Freital, Meißen und Freiberg messen sich im sportlichen Wettstreit. Die Sieger und Platzierten werden 50- und 60 Meterlauf, Hürdenlauf, Medizinballweitwurf und Staffellauf ermittelt. Die Eröffnung ist 8.45 Uhr, die Wettkämpfe beginnen 09.05 Uhr. Kultusminister Prof. Dr. Roland Wöller hat erneut die Schirmherrschaft übernommen und wird selbst vor Ort sein. Unterstützt werden die Organisatoren in diesem Jahr auch vom Kreissportbund Sächsische Schweiz-Osterzgebirge und dem Sport-Promotion-Team der Sportjugend des KSB. (WoVo)