Aktuelle Infos


18. Mai 2010

Medaillensätze liegen wieder bereit

logo_ksb_1_1.jpgDer Höhepunkt im Nachwuchssport unseres Landkreises, die Kinder- und Jugendsportspiele, für den Landrat Michael Geisler die Schirmherrschaft übernommen hat, beginnt in dieser Woche. Unter der Regie des Kreissportbundes, mit Unterstützung von Fachverbänden und Vereinen, werden insgesamt 33 Veranstaltungen in 29 Sportarten durchgeführt. Den Auftakt vollziehen am Freitag die Grundschüler der Region Freital mit den Leichtathletikwettbewerben. Das gehört in diesem Jahr zu den Neuerungen. In der Leichtathletik gibt es zusätzlich zu der Veranstaltung am 05. Juni in Freital nach Altersklassen und Regeln des Deutschen Leichtathletikverbandes, drei Wettbewerbe für die Grundschüler in Pirna, Schmiedeberg und eben in Freital. Neu als Sportart ist Mountainbike dabei. Verantwortlich dafür ist der erst im letzten Jahr in den KSB aufgenommene Verein Mad East Challenge. Veränderungen wird es auch im Schwimmen geben. Nachdem im letzten Jahr in Pirna und Freital um die Medaillen in getrennten Veranstaltungen geschwommen wurde, werden sich die Schwimmer 2010 zweimal in Freital treffen. Am 11. Juni gilt es für alle Breitensportler, die keine Lizenz beim Schwimmverband besitzen und einen Tag später sind die lizenzierten Schwimmer an der Reihe.

Glück auch für die Volleyballer. Erst sah es lange so aus, als würde die traditionsreiche Sportart ausfallen. Es fand sich einfach kein Ausrichter. Förmlich in letzter Sekunde ergab sich doch noch eine Lösung. Leider war zu diesem Zeitpunkt die Ausschreibungsbroschüre schon gedruckt und an alle Vereine und Schulen verteilt. Deshalb erfolgte hier eine separate Einladung an die Vereine.

Wie immer werden die besten Mädchen und Jungen wieder mit den begehrten Medaillen und Urkunden geehrt. Die komplette Ausschreibung ist auch in unserem Downloadbereich zu finden. (WoVo)