Aktuelle Infos


3. Juli 2010

Kompletter Medaillensatz für Horst Fuhrmann

P3276035_1.JPGIn Kevelaer, nahe der holländischen Grenze, finden am Wochenende die Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften der Senioren II statt. Bereits am ersten Wettkampftag konnten die Teilnehmer unseres Landkreises herrvorragende Platzierungen erreichen. In der M 80 holte sich Horst Fuhrmann (TuS Dippoldiswalde 1992) bereits einen kompletten Medaillensatz.  Gold und den Meistertitel dazu gab es im Speerwerfen mit 31,79 m. Fuhrmann hatte dabei über 5 Meter Vorsprung vorm Zweitplatzierten. Silber holte er sich im Kugelstoßen mit 11,11 m und Bronze im Diskuswerfen mit 28,57 m. Hier fehlten ihm nur 28 Zentimeter zu Silber.

Silber gab es auch für Sabine Meyer (SG Weißig 1861) in der W 50 mit einer Weite von 31,21 m im Diskuswerfen. Eine weitere Medaille, diesmal in Bronze, gewann Manfred Kern (SG Weißig 1861) im Speewerfen der AK M 75 in 33,53 m. Im Diskuswerfen erreichte er mit 31,90 m den vierten Platz.

Weitere Ergebnisse vom 1. Tag:

W 70 Eva Stelzer (SG Lok Hainsberg) Kugel – 6,04 m (8.) und Speer – 12,94 m (10.), sowie Maria Kern (SG Weißig 1861) Diskus – 19,34 m (6.)

(WoVo)