Aktuelle Infos


15. Oktober 2020

Sparkassen-KJS im Orientierungslauf werden im November fortgesetzt

Die „Sparkassen Kinder- und Jugendsportspiele“ (KJS) 2020 im Orientierungslauf werden Anfang November fortgesetzt. Die Wettbewerbe der Jugendlichen fanden wie geplant am Mittwoch in Graupa im Rahmen der Dresdner Sprintserie mit rund 100 Teilnehmern statt. Aus dem hiesigen Landkreis waren laut Organisationsleiter Helmut Conrad vom SV „Einheit“ Krippen 16 junge Orientierungsläufer dabei. Mit deren „Abschneiden könne man zufrieden sein“, so der mehrfache Senioren-Weltmeister. Die KJS-Wettbewerbe der jüngeren Teilnehmer wurden aufgrund des Regens und nach Absprache mit dem Hortpersonal vor Ort verschoben auf einen noch nicht feststehenden Zeitpunkt nach den Herbstferien.

Dann sollen auch die kompletten Ergebnisse veröffentlicht werden.

(skl/Foto: KSB)