Aktuelle Infos


9. Juni 2010

Kinder- und Jugendsportspiele Mountainbike

P6068761_1.JPGDie Mountainbiker hatten in diesem Jahr eine große Bühne und ein tolles Publikum. Fanden die Rennen doch im Rahmen der Mad East Challenge 500, einem Radsportereignis über 3 Tage, statt. Zugleich war es eine Premiere im Rahmen der Kinder- und Jugendsportspiele. Start und Ziel waren auf dem Liftparkplatz Altenberg. Die Strecken verlangten von den Teilnehmern alles ab. Insgesamt 142 Teilnehmer gingen in den verschiedenen Altersklassen ins Rennen. Zur Siegerehrung gab es neben den Medaillen und Urkunden auch noch kleine Preise als praktische Hilfe für die Zweiräder. Und wer Glück hatte, konnte sich noch ein Autogramm von Biathlon-Olympiasieger Michael Rösch ergattern, der bei den Erwachsenen mit auf Tour war.

 

Die Goldmedaillengewinner:

 

AK 1 männlich: Constantin Grütze 6:54,2 min, AK 1 weiblich: Laura Prezewowsky (SSV Blau-Weiß Neuhausen) 8:08,1 min, AK 2 männlich: Felix Hinze (1. RV Leipzig 1990) 10:02,8 min, AK 2 weiblich: Klara Bräutigam (SG Kurort Hartha) 12:38,2 min, AK 3 männlich: Janik Koßack (Bad Salzdetfurth racing) 12:49,9 min, AK 3 weiblich: Pauline Möckel (SSV Blau-Weiß Neuhausen) 16:05,8 min, AK 4 männlich: Juri Hollmann (BRC Zugvogel Berlin) 23:22,5 min, AK 4 weiblich: Lena Zeise (SSV Blau-Weiss Neuhausen) 27:35,0 min, AK 5 männlich: Aron Schwarz (Mounty Altenberg) 36:20,9 min, AK 5 weiblich: Lisa Marie Walter (SSV Altenberg) 45:34,5 min (WoVo)