Aktuelle Infos


27. April 2020

Kesselsdorfer Schachtag fällt aus

Der 22. Kesselsdorfer Schachtag ist abgesagt worden. Die Wettbewerbe, die am 17. Mai 2020 im Quality Hotel Kesselsdorf stattfinden sollten, fallen in diesem Jahr aufgrund der Coronavirus-Lage ersatzlos aus. „Wir als Organisatoren möchten uns ganz herzlich bei  allen Unterstützern der Schachtage für die in diesem Jahr zugesagten Unterstützungen bedanken“, sagt Gert von  Ameln, Vorsitzender der SG Kesselsdorf.

Für das offene Schnellschach-Rundenturnier in dem Wilsdruffer Ortsteil melden stets zahlreiche Teilnehmer, vor allem aus sächsischen Schachvereinen  und Arbeitsgemeinschaften von Grundschulen.
(skl/Foto: skl)