Aktuelle Infos


18. März 2009

Jury hat sich entschieden

Seit 2001 vergibt die Ostsächsische Sparkasse Dresden den Titel „Verein des Jahres“. Für das Jahr 2008 sind nun auch die Würfel gefallen. Insgesamt waren 330 Vereine aus der Landeshauptstadt Dresden und den Landkreisen Sächsische Schweiz-Osterzgebirge und Bautzen nominiert. Eine Jury von Ostsächsischer Sparkasse Dresden und Sächsischer Zeitung hat neben den Kategorien „Kultur“ und „Soziales“ auch in der Kategorie „Sport“ ihre Entscheidung getroffen. Zur Gala am 21. April ins Hotel Four Seasons Königshof am Wasaplatz sind aus dem Bereich unseres KSB eingeladen: SG Reinhardtsdorf, SSV Heidenau, SV Hermsdorf und Hainsberger SV. Unter insgesamt 11 Sportvereinen wird der Titel „Verein des Jahres 2008“ zweimal vergeben. Dafür gibt es jeweils 2000 Euro Preisgeld. Alle anderen eingeladen Vereine werden noch mit 200 Euro belohnt. (WoVo)