Aktuelle Infos


9. Oktober 2020

Jubiläumsturnier auf Eis fällt aus

Das Jubiläumsturnier im Curling des 1. SCV Geising ist erneut abgesagt worden. Die Wettbewerbe im Rahmen des Erzgebirgs-Cup sollten vom 30. Oktober bis 1. November 2020 im Geisinger Gründelstadion ausgetragen werden. Der ursprüngliche Anmeldeschluss war am heutigen Freitag. Bis zu 30 Teams hätten dabei sein können. Der Erzgebirgs-Cup im 30. Jahr des Bestehens des Dachvereins SG Geising und zum 20-jährigen Jubiläum des 1. SCV sollte ursprünglich schon im März 2020 stattfinden. Es wurde damals aber wegen der Coronavirus-Entwicklungen zum ersten Mal abgesagt und verschoben. Nun fällt das Turnier endgültig aus.

Dazu teilten die Veranstalter mit Bedauern mit: „Gestern wurde aufgrund steigender Infektionszahlen für unsere Gemeinde eine neue Allgemeinverfügung (für das gesamte Stadtgebiet von Altenberg und Ortsteilen, Anm. d. R.) erlassen, die wieder stärkere Einschränkungen im öffentlichen und privaten Leben mit sich bringt. Unter anderem werden die Personenzahlen bei öffentlichen Veranstaltungen begrenzt. Dazu kommt noch das erlassene Beherbergungsverbot für Personen aus Risikogebieten. Aufgrund der Einschränkungen und mit Blick auf die voraussichtlich weiter steigenden Infektionszahlen im Gemeindegebiet müssen wir das Jubiläumsturnier leider erneut absagen. Wir hätten uns sehr darüber gefreut, mit euch unser Jubiläum zu feiern, unter diesen Umständen ist es aber nicht möglich und vernünftig. Wir hoffen auf ein baldiges Wiedersehen und wünschen Euch und euren Familien bis dahin vor allem Gesundheit!“

Die Curling-Teams, die ihr Startgeld schon überwiesen haben, bekommen es innerhalb der kommenden zwei Wochen zurück, heißt es weiter.

(skl/Foto: skl)