Aktuelle Infos


26. Mai 2011

Jedes Jahr ein neues T-Shirt

IMG_2307.jpgDie Mini-Paralympics im Wilsdruffer Parkstadion feierten in diesem Jahr Jubiläum. Das Sportfest für Förderschüler aus der Region, aber auch aus Freiberg und  Meißen, fand nun bereits zum zehnten Mal statt. Bei schönstem Wetter eröffnete der Schirmherr der Veranstaltung, Sachsens Kultus- und Sportminister, Prof. Dr. Roland Wöller, den sportlichen Wettstreit der rund 150 Teilnehmer. Dabei hatten sie verschiedene Sportstationen zu absolvieren, wie Weitsprung, Lauf, Zielkegeln oder auch einige Geschicklichkeitsübungen. Den Schluss bildete ein Staffellauf. Einer schönen Tradition folgend, trugen alle Teilnehmer ein einheitliches Trikot. Auf einer Wäscheleine waren sogar alle zehn verschiedenen T-Shirts seit Beginn der Veranstaltung im Jahr 2002 zu sehen. Unterstützung gab es in diesem Jahr auch wieder vom Sport Promotion Team der Sportjugend des Kreissportbundes. (WoVo)