Aktuelle Infos


17. September 2020

Internationales Meeting für Para-Leichtathletik am Sonntag mit Zuschauern

Leichtathleten mit Einschränkungen und Behinderungen aus mehreren Ländern werden sich an diesem Sonntag in Freital messen. Dann findet dort das vom SC Freital ausgerichtete 9. Internationale Meeting für Para-Leichtathletik im Stadion des Friedens statt. Beginn der Wettkämpfe am 20. September 2020 ist nach einer Neuterminierung um 10.30 Uhr.

Die Siegerehrung ist nach Wettbewerben in mehreren Disziplinen gegen 14.30 Uhr vorgesehen.

Dank des genehmigten Hygienekonzeptes sind Zuschauer auf der Terrasse und den Traversen erlaubt. Die Sportfläche darf allerdings nur von den Sportlern, deren Helfern und den Kampfrichtern betreten werden. Der Eintritt ist frei.

(skl/Foto: PR)