Aktuelle Infos


21. April 2011

Internationaler Frühjahrspreis der Steher

LA9W8063_1.JPGDer SSV Heidenau lädt am 30. April 2011 zum ersten Radrennen des Jahres 2011 ein. Zwölf Fahrer bewerben sich um den Sieg beim Frühjahrspreis der Ostsächsischen Sparkasse Dresden. Sechs Schrittmacher werden sie in allen Läufen führen. Zunächst werden zwei Vorläufe über 15 km ausgetragen. Die drei schnellsten Gespanne der beiden Läufe qualifizieren sich für das Finale, das dann über 25 km gefahren wird. Die drei geschlagenen Vorrundenteilnehmer der beiden Läufe bestreiten das kleine Finale über 20 km.

Der prominenteste Bewerber um den Frühjahrspreis ist Europameister Giuseppe Atzeni (CH). Ein starker Kontrahent ist der Forster Marcel Möbus, 2010 Deutscher Meister geworden. Bei den EM 2009 in  Forst belegte Marcel Möbus einen achtbaren 5. Platz, bei den EM 2010 kam er sogar als 4. ins Ziel. Damit hatte Marcel Möbus 2010 sein stärkstes Jahr.

Auch unser Lokalmatador René Heinze ist am Start. Er hat in den Rennen der vergangenen Jahre schon für Furore gesorgt. Man darf gespannt darauf sein wie gut er bereits in Form ist.

Ein besonderer Höhepunkt des Renntages ist die offizielle Übergabe des neuen Vereinsgebäudes an den Nutzer SSV Heidenau. Damit ist das einzigartige Ensemble im Sportforum Heidenau weiter vervollkommnet worden. Besucher haben in der Zeit von 10 bis 12 Uhr die Möglichkeit, beim Tag der offenen Tür sich das Gebäude anzuschauen.

Zur gleichen Zeit sind auch wieder die Freizeitsportler auf der Bahn aktiv. Jedermann kann mitmachen und ist herzlich willkommen. (SSV Heidenau)