Aktuelle Infos


17. Januar 2011

IBU-Cup-Finale 2012 in Altenberg

IMG_0356.jpgDas der diesjährige IBU-Cup im Biathlon in Altenberg überhaupt stattfinden konnte, grenzt schon an ein kleines Wunder. Erst der unerwartet viele Schnee, der wieder aus der Sparkassenarena Osterzgebirge  heraus gekarrt werden musste und dann das plötzlich einsetzende Tauwetter, das es schwierig machte, die Strecken und den Schießstand zu präparieren. Über 100 Helfer waren täglich im Einsatz um den 216  Sportlern dennoch optimale Bedingungen zu gewährleisten.

Während beide Männer-Entscheidungen im Regen über die Bühne gingen, schien bei den Frauen sogar zeitweise die Sonne. Über 2000 Zuschauer, das ist in dieser Saison IBU-Rekord, feuerten die Biathleten lautstark an, angetrieben von den beiden tollen Sprechern Katja Beer und Peter Bachmann. Zur Siegerehrung am Sonnabend kam sogar Sachsens Innenminister Markus Ulbig. Für die deutschen Biathleten gab es vier Podestplätze, jeweils Platz 2 und 3 im Sprint und in der Verfolgung der Frauen. Peter Bachmann konnte zum Schluss noch eine tolle Neuigkeit verkünden. Zum gegenwärtigen Stand der Terminplanung wird Altenberg im nächsten Jahr in der zweiten Märzwoche das Finale im IBU-Cup ausrichten. Das ist eine weitere Aufwertung dieser Sportveranstaltung. Altenbergs Bürgermeister Thomas Kirsten versprach den Zuschauern bis dahin auch weitere Verbesserungen im Umfeld der Sparkassenarena. (WoVo)